Transkription

Transkription

… ist die Übertragung der gesprochenen Sprache in die Schriftform.
Die Art der Transkription variiert, je nachdem, welches Ziel Sie mit dem fertigen Text verfolgen.

Von

  • Einzel- und Gruppeninterviews
  • Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Diktaten, Pressekonferenzen u.v.m.

Hierbei geht es hauptsächlich um den Inhalt und eine gute Lesbarkeit des Textes. Planen Sie eine inhaltliche Analyse, und/oder nutzen den Text für redaktionelle Zwecke oder für eine Publikation bietet sich die Transkription nach einfachen Regeln an.

Rechtschreib- oder Grammatikfehler werden hierbei behoben und es findet eine leichte sprachliche Glättung statt. Verzögerungs- und Füllworte wie äh, ähm, hm sowie Wortabbrüche werden ausgelassen. Dialekte werden ins Hochdeutsche übertragen. Die Beiträge der Sprecher sind übersichtlich voneinander getrennt, es werden jedoch keine Zeitmarken nach den einzelnen Beiträgen gesetzt.

Für wissenschaftliche Zwecke kommt es oft auch auf die Zwischentöne an. Nicht nur der Inhalt, sondern auch wie etwas gesagt wurde, ist von Bedeutung. Hierfür bietet sich die Transkription nach komplexen Regeln an, die eine exakte Analyse des Gesagten möglich macht.

Das Gesagte wird hierbei eins zu eins verschriftlicht. Neben dem eigentlichen Inhalt werden auch Verzögerungs- und Füllwörter, sowie nichtsprachliche Ereignisse, wie etwa Lachen, und Nebenereignisse (“Telefon klingelt”) mit übernommen. Betonungsunterschiede wie markant lautes Sprechen oder Flüstern werden gekennzeichnet.

Sprechpausen werden, je nach Wunsch, bis auf die Zehntelsekunde genau vermerkt.

Zeitmarken werden nach jedem Sprecherwechsel gesetzt.

Auf Wunsch findet eine Anonymisierung und Codierung der Sprecher sowie weiterer genannter Personen und Orte statt.

Was auch das Ziel der Transkription ist, wir finden für jeden Zweck eine passende Lösung.

Sie legen fest, welche Kriterien wichtig sind und ich erstelle ein individuelles Angebot.

 

Wie läuft das ab

  • Kontaktformular
  • Einsendung einer Beispielaudiodatei
  • Ich erstelle Ihnen ein Angebot

Technische Formate

Audiodateien: alle gängigen Audioformate

Preise

werden je angefangene Audiominute berechnet und variieren nach Schwierigkeitsgrad, d.h. mangelhafte Qualität der Aufnahme, undeutliches Sprechen, starke Dialekte u. ä.,  können Aufschläge bedingen
Die Preise gelten für Aufnahmen mit 1-2 Sprechern, weitere Sprecher bedingen einen Aufschlag.

Transkription nach einfachen Regeln ab 1,85 Euro/min
Transkription nach komplexen Regeln ab 2,35 Euro/min
Transkription nach Ihren Regeln – individuell

Vertraulichkeit

Ihre Audiodaten werden einen Monat nach der Erstellung des Transkripts gelöscht. Auf Wunsch erhalten Sie eine Vertraulichkeitserklärung.

Transkription_1060x200px